DEBAmitgestalten

Wir sind Kaltwasserschwimmer. Wir denken und handeln interdisziplinär und lassen uns ständig neu inspirieren. Das bereichert unseren Wissenspool. Und macht DEBA zu einem Schmelztiegel des Könnens und der Ideen. Mannschaft, Methoden, Modelle – all das unterscheidet uns ganz wesentlich von anderen

Zu DEBA passenMenschen, die

  • sich verboten haben, unter ihren Möglichkeiten zu bleiben,
  • mit Herzblut bei der Sache sind,
  • mit leuchtenden Augen arbeiten wollen,
  • Kante zeigen und Haltung haben,
  • sich einmischen und nicht schnell zufrieden geben,
  • Gewohnheiten gefährlich finden und
  • sich sehr viel zutrauen, weil sie sich das wert sind.

DEBA isteine Plattform,

  • die mehr Rahmen als Strukturen gibt und sich schnell bewegt,
  • aus der seit Gründung die zentralen Impulse für die Fachdebatte kommen,
  • in der Überzeugungen der Treibstoff und Initialzündungen die Regel sind,
  • die für konstruktive Irritation sorgt und
  • in der Eitelkeiten keine Rolle spielen.

DEBA ungeschminktAlumni antworten

Kein Arbeitgeber ist rundum gut. Wie ist DEBA wirklich? Was ist stark, wo sind die Fallstricke? Regina, Nico und Asin – drei Ehemalige geben ehrlich Auskunft. Kontaktieren Sie sie in XING, um ganz ungeschminkt zu erfahren, wie unser Arbeitsalltag hinter den Kulissen ist und wann Sie „kulturelle Nerven“ brauchen.

Regina Esslinger

Nicolas Lange

Asin Saadatmandi

Ein Match?Unser Werteprofil

Mit dem Cultural Fit Evalueator bieten wir unseren Kunden ein valides Matching-Tool zur kulturellen Passung von Bewerbern an. Jetzt nutzen wir es in eigener Sache. In wenigen Minuten wissen Sie, wie gut Sie zu Werten und Kultur von DEBA passen.
Klicken Sie drauf. Viel Spaß!

Zum Evalueator

Chancen

Kennenlernen

Sabine Kulpa

Assistentin der Geschäftsführung

T +49 (0)30 700 159 770

E kulpa@employerbranding.org

Profil

„So kalt ist das Wasser gar nicht“

Das Arbeiten bei der DEBA steht unter dem Motto „Kaltwasserschwimmer“ und man sollte gewillt sein, beherzt zu springen. Ich sprang und stellte schnell fest, dass das Wasser gar nicht so kalt ist. Man ist schnell in Projekten drin und trägt Verantwortung, aber von Anfang an sind super Kollegen um einen herum, die verhindern, dass man untergeht. Die DEBA ist nichts für jemanden, der nur seine Bahnen schwimmt, sondern alle schauen auch nach links und rechts und bietet wo immer möglich eine helfende Hand an. Die DEBA ist eine kleine Firma, in der man sich nicht verstecken kann und darf, denn man ist stets mittendrin und bekommt die Freude über das erfolgreiche Projekt ebenso mit, wie die Enttäuschung über den verlorenen Pitch.

Mehr erfahren