StrategyArbeitgebermarke definieren

Am Anfang steht bei uns Detailarbeit: genau hinschauen und erkennen, was wirklich zum Ziel führt. Das nahm vor 10 Jahren seinen Anfang. Heute gelten EVP „made by DEBA“ als Klasse für sich. Unsere Denk- und Vorgehensmodelle sind zu einem anerkannten Standard im Employer Branding geworden. Das macht uns stolz. Ebenso, dass wir unseren Kunden eine Praxiserfahrung bieten können, die Sie in dieser Tiefe und Breite nirgendwo anders finden.

Leistungen und Lösungen

  • Unterstützung im internen Lobbying für Ihr Projekt
  • Zielgruppensegmentierungen und -strategien
  • Inventur, Analysen und Empfehlungen für Ihr Employer Branding
  • Entwicklung, Nachschärfung, Aktualisierung Ihrer EVP
  • Konzepte zur Implementierung und Aktivierung Ihrer Arbeitgebermarke

Unser Fokus: EVP-Entwicklung

Kollegialität, Leidenschaft, Karrierechancen … Floskeln schon genug! Sie wünschen sich eine Arbeitgeberpositionierung (EVP), die wirklich differenziert? Die Ihren Mitarbeitern aus dem Herzen spricht und zugleich die strategischen Ziele Ihrer Geschäftsführung unterstützt? Dann sprechen Sie mit uns! Wir sind überzeugt davon, dass jedes Unternehmen eine einzigartige Identität besitzt – und wir lieben es, sie zu ermitteln, pointiert zu formulieren und zu aktivieren.

Differenziator

Sorgt für Differenzierung auf den
Arbeitsmärkten – erhöht Aufmerk-
samkeit und Wiedererkennung.

Anker

Stärkt Kultur und Identität– gibt der Arbeitsgebermarke interne Glaubwürdigkeit und Stabilität

Treiber

Treibt organisationale Veränderungen –richtet die Arbeitgebermärkte an der angestrebten Zukunft aus.

Ansprechpartner

Ingo Müller

Leiter Employer Brand Strategy

T +49 (0)30 700 159 770

E mueller@employerbranding.org

Profil