Employer-Branding-Strategie definieren

Am Anfang jeder Employer-Branding-Strategie steht bei DEBA Detailarbeit: genau hinschauen und erkennen, was wirklich zum Ziel führt. Heute gelten Arbeitgeberpositionierungen „made by DEBA“ als Klasse für sich: identifikationsstiftend, differenzierend, zukunftsweisend. Mit DEBA legst Du den optimalen Grundstein für nachhaltiges Employer Branding. Sprich‘ uns an. Wir können Dir so viele Beispiele zeigen, wie niemand sonst in DACH.

 

Mehr Erfahrung geht nicht

DEBA greift auf einen seit 2006 wachsenden Erfahrungsschatz zurück. Unsere Denk- und Vorgehensmodelle sind zu einem anerkannten Standard im Bereich Employer Branding geworden. Wir gelten in diesem Bereich als Thought Leader und als Qualitätsführer in der Entwicklung von Arbeitgeberpositionierungen. Das macht uns stolz. Ebenso, dass wir unseren Kunden eine Praxiserfahrung bieten können, die sie in dieser Tiefe und Breite nirgendwo anders finden.

Unser Know-how lässt sich teilen. Unser Do-how nicht.

Employer-Branding-Strategie: Das leisten wir für Dich

  • Richtig starten: Lobbying, Stakeholder-Management und Set-up
  • Treffsicher adressieren: Zielgruppensegmentierungen und -strategien
  • Auf den Grund gehen: „Trüffelsuche“, Inventur und Analysen
  • Nachhaltig positionieren: Entwicklung der Arbeitgeberpositionierung (national bis global) bzw. Nachschärfung oder Aktualisierung
  • Messen und justieren: Employer Branding Controlling

Unser Fokus: Deine Arbeitgeberpositionierung

Kollegialität, Leidenschaft, Karrierechancen … Floskeln schon genug! Du wünscht Dir eine Arbeitgeberpositionierung (engl. EVP), die wirklich differenziert? Die den Mitarbeitern aus dem Herzen spricht? Eine Employer-Branding-Strategie, die zugleich die strategischen Ziele Deiner Geschäftsführung unterstützt? Und die optimale Grundlage für die interne Verankerung in der Organisation sowie für die externe Aktivierung in Personalmarketing und Recruiting ist?

Wir sind überzeugt davon, dass jedes Unternehmen eine einzigartige Identität besitzt – und wir lieben es, sie zu ermitteln, pointiert zu formulieren und zu aktivieren.

Die nötige Begeisterung für die ersten, oft aufwendig erscheinenden Schritte bringen wir von Haus aus direkt zum Kennenlernen mit.

© DEBA 2012-2019 2011 von DEBA entworfen, seitdem vielfach kopiert.

ANKER

Stärkt Kultur und Identität. Er gibt der Arbeitgebermarke interne Glaubwürdigkeit und Stabilität. Authentizität reicht uns nicht. Ankerthemen sind identifikationsstiftend und stärken emotionale Zugehörigkeit.

TREIBER

Treibt organisationale Veränderungen und richtet die Arbeitgeberpositionierung auf die angestrebte Zukunft aus. Ist besonders relevant für kulturelle Transformation oder für das Recruiting von Menschen mit Future Fit.

DIFFERENZIATOR

Sorgt für die nötige Differenzierung der Arbeitgebermarke auf den Arbeitsmärkten. Steigert dadurch Aufmerksamkeit und Wiedererkennung – und spart Budget. Ist der Übertrag von der Positionierung ins Personalmarketing und steht im Fokus des Kreativkonzepts.

Ansprechpartner

Wolf Reiner Kriegler Founder & CEO T +49 (0)30 700 159 770 E kriegler@employerbranding.org